Halloween

Wie ueblich, feiert man als Auslaender in Japan Halloween.
Diesmal habe ich mich fuer ein Gouku Kostuem entschieden.
Das war ein voller Erfolg!

16058_170553562539_597322539_3375077_591240_n

Zusammen mit dem Ex-Praktikanten (seine private Abschiedsfeier) und einem grossen Haufen seiner Freunde sind wir alle weggegangen. Getroffen haben wir uns in Shibuya bei der Hundestatue (@tobi&chris: wisst ihr noch wie lange wir gesucht hatten?? hahahah) naja, war dort etwas zu frueh, und da das der wohl beruehmteste treffpunkt ist, wars auch schwer die anderen zu finden (zur Erinnerung: ich kannte nur einen, Halloween)

Naja beim warten und suchen, musste ich noch fuer zig Fotos posieren, da jeder ein Kamehameha sehen wollte, dass es so anschlaegt haett ich nicht gedacht, selten das man von sooo vielen Leuten angesprochen wird)
Im Restaurant gings weiter, jede Bedienung:  „Ah, Gouku-san!“

War dann noch ein langer Abend.. und mit dem ersten Zug gings dann nach Hause

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.