Welcome Party

Dienstag Abend gabs meine Willkommensfeier und gleichzeitig die Abschiedsfeier des vorigen Praktikanten
(lustigerweise war das Praktikant DAVOR auch anwesend, 3 Generationen also, alle Deutsch 😉 )

zuerst, Boot fahren und Essen
tsukishimamaru
monja (aehnlich wie okonomiyaki), zum selberzubereiten. War sehr lustig
da an unserem Tisch die einzige Japanerin war, wurden unsere monjas auch was, im Gegensatz zu unserem zweiten Tisch, der dann Nachhilfe vom Personal bekommen hat

wie so ueblich, gabs auch eine nijikai (2te party)
dafuer sind wir zu karaoke gegangen, auch sehr lustig

das ganze auf Kosten der Firma natuerlich!

[pics]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.